Bunte Bentheimer

aus unserer Region

Liebe Leute, wir sind stolz wie Bolle, euch diese großartige Spezialität aus unserer Region anbieten zu können!

Die Bunten Bentheimer oder auch „Swatbunten” sind eine sehr genügsame & stressresistente alte Landrasse. Sie finden in der Mitte des 19. Jahrhunderts im Emsland ihren Ursprung, wo sie durch die Einkreuzung von englischen Schweinerassen in das damalige Marschschwein gezüchtet wurden.
Diese Vierbeiner eignen sich nicht gut für industrielle Masthaltung und auch ein Wechsel der Verbraucheransprüche zu möglichst fettarmen Fleischwaren bedrohte im letzten Jahrhundert ihre Existenz.
Aber einige Züchter und der Verein zur Erhaltung des Bunten Bentheimer Schweines e.V. haben es geschafft, den Bestand dieser besonderen Tiere nachhaltig zu sichern. Heute sind die Bunten Bentheimer über das ganze Land verteilt und diese liebenswerte Rasse findet immer mehr Beachtung.

Äußerlich sind Sie an ihren schwarzen Flecken im Fell und ihrem eher „speckigen” Körperbau zu erkennen. Genau dieser hohe Speckanteil im Fleisch macht es besonders saftig und geschmacksintensiv. Außerdem lässt es sich sehr gut und ohne Gewichtsverlust verarbeiten.

Jetzt bei uns im Laden!

Spezialitäten vom Bunten Bentheimer
  • Frisch aus unserer Region
  • Jede Woche ein Bentheimer
  • besonders saftiges und geschmacksintensives Fleisch mit hohem Fettanteil
  • langsam und natürlich gewachsen
  • nur solange der Vorrat reicht!

Bunt, Bunter Bentheimer

Ihre markanten schwarzen Tupfen auf dem ganzen Körper verdanken die bunten Bentheimer der Einkreuzung von englischen Schweinerassen wie dem Berkshire-Eber und Cornwallschweinen.

Richtige Fütterung

Durch die naturbelassenen Masteigenschaften des Bunten Bentheimers neigen die Tiere zu einem schnellen Fettansatz. Daher werden sie meist mit langfaserigem Futter und frischem Gras gefüttert und können somit langsam und natürlich wachsen.

Artgerechte Haltung

Bunte Bentheimer lieben es zu spielen und sich in Schlamm zu suhlen. Eine Abwechslung der Beschäftigungs- und Einstreumaterialien ermöglichen den Tieren einen spannenden Alltag. Aufgrund der längeren Mastdauer sind sie nicht für die industrielle Haltung geeignet.

info@fleischundwurstwerkstatt.de | Telefon: 04431 93690
Visbeker Straße 32b, 27793 Wildeshausen

©2021 Fleisch- und Wurstwerkstatt Tonn | Datenschutzerklärung | Impressum | Standarderklärung